4 Wochen Tagespflege unter Corona-Bedingungen

4 Wochen Tagespflege unter Corona-Bedingungen

Seit knapp vier Wochen kann die Clivia Tagespflege in der Querallee in Kleve wieder Gäste aufnehmen. Für alle war der Neuanfang unter „Corona-Bedingungen“ natürlich eine Herausforderung. Das Hygienekonzept vom Papier konnte aber optimal in die Praxis umgesetzt werden.

Sanfter Start mit weniger Gästen

„Nicht nur unserer Gäste, auch unsere Mitarbeiter mussten sich natürlich an das erweiterte Hygienekonzept gewöhnen und bei einigen Dingen umdenken“, berichtet Clivia Geschäftsführer Christian Nitsch. Die Clivia-Tagespflege an der Querallee war ganz bewusst zur Wiedereröffnung ab dem 8. Juni nur für weniger Gäste, als vor dem Lockdown geöffnet. „Wir sind also ganz sanft in den Tagesbetrieb eingestiegen“, berichtet Birgit Derks, Leitung der Tagespflege. „So hatten alle die Möglichkeit sich langsam und gezielt an die neuen Regeln zu gewöhnen.

Buntes Programm für die Gäste

Was vor 4 Wochen noch für  neu war, ist mittlerweile in Fleisch und Blut übergegangen. Natürlich gibt es gewisse Einschränkungen, doch das Team der Tagespflege hat es geschafft, trotzdem ein schönes Programm für die Besucher auf die Beine zu stellen. „Wir können auch weiterhin Beschäftigungsangebote wie Raterunden, Gesellschaftsspiel und Bewegungsangebote durchführen, aber natürlich im kleinen Rahmen und mit weniger Menschen in einer Gruppe, damit das Infektionsrisiko so gering wie möglich gehalten wird,“ berichtet Derks.

Raus aus der Einsamkeit, Zeit für Freude

Aber das Konzept geht auf. Gäste und auch Angehörige sind froh, dass es endlich wieder die Möglichkeit der Tagespflege gibt. Zeit für soziale Kontakte, Zeit für Freude, Zeit für ein Lächeln und Zeit für ein menschliches Miteinander und dabei gleichzeitig Entlastung der pflegenden Angehörigen. Getreu nach dem Clivia Motto „Aus Liebe zum Menschen“.

Bereit für mehr Gäste

Nach vier Wochen voll mit Erfahrungswerten im Umgang miteinander will die Tagespflegeinrichtung bald auch wieder mehr Menschen aufnehmen: „Mein Team macht wirklich einen tollen Job, alle haben sich schnell an die neuen Regeln gewöhnt. Ich denke, wir können ab Anfang August wieder genauso vielen Menschen einen schönen Tag bei uns bieten, wie vor Corona“, freut sich Derks. Also gute Nachrichten für alle, die dieses Angebot noch wahrnehmen möchten.

Fragen rund um den Aufenthalt in der Tagepflege an der Querallee werden unter: 02821-7188-00 beantwortet.