Welche Leistungen kann ich mit einer Pflegestufe in Anspruch nehmen?
Kommt jeden Tag die selbe Pflegekraft zu mir nach Hause?
Führen sie Beratungsgespräche durch?
Bieten Sie auch Leistungen der stundenweise Betreuung an?
Können Sie auch täglich zu mir kommen, um mir die Medikamente zu verabreichen?
Bieten Sie auch Hausnotruf an?
Bieten Sie auch 24-h-Pflege an?
An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch weitere Fragen habe?

 

1. Welche Leistungen kann ich mit einer Pflegestufe in Anspruch nehmen? Entsprechend der Pflegestufe kann ich aus einem Leistungskatalog individuelle Leistungen Auswählen z. B. Ganzwaschung, Hilfe bei der Nahrungsaufnahme und hauswirtschaftliche Versorgung.

2. Kommt jeden Tag die selbe Pflegekraft zu mir nach Hause? In unserem Unternehmen findet generell die Bezugspflege statt.

3. Führen sie Beratungsgespräche durch? Bei Inanspruchnahme von Pflegegeld ist ein Nachweis halb- bzw. vierteljährlich erforderlich. Diese Termine werden individuell mit Ihnen vereinbart. Wenn sie Beratung bei der Einstufung in eine Pflegestufe benötigen, stehen wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

4. Bieten Sie auch Leistungen der stundenweise Betreuung an? Ja. Im Rahmen der zusätzlichen Betreuungsleistungen bzw. der Verhinderungspflege ist dies ebenfalls möglich.

5. Können Sie auch täglich zu mir kommen, um mir die Medikamente zu verabreichen? Im Rahmen der Behandlungspflege gibt es Leistungen, wie z.B. Medikamentengabe, Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen, Injektionen usw. die über eine ärztliche Verordnung des Hausarztes verordnet werden. Die Abrechnung erfolgt über die Krankenkasse und hat keinen Einfluss auf das Pflegegeld.

6. Bieten Sie auch Hausnotruf an? Ja. Bei Einstufung in eine Pflegestufe erfolgt die Abrechnung über die Pflegekasse.

7. Bieten Sie auch 24-h-Pflege an? Ja. Wenn eine intensivmedizinische Versorgung notwendig ist, d.h. wenn der Patient beatmet oder tracheotomiert ist.

8. An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch weitere Fragen habe? Rufen Sie uns einfach an unter der Telefonnummer: 0 28 21/7 18-11 00

Sie haben Fragen zum Bereich Pflege

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort:

Stephanie de Laak
Pflegedienstleitung

Rufen Sie an: 02821/718-1100

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen