Außerklinische 
   
Intensivpflege

  • Clivia Haus
  • Reha Bereich
  • Badezimmer
  • Reha Zimmer
  • IWG Kamp Lifort
  • IWG Kamp-Lintfort
  • IWG Kamp-Lintfort
  • Altes Rathaus aussen
  • Altes Rathaus innen 1
  • Haus Maternus_aussen
  • haus Maternus innen 1
  • Haus Maternus innen 2

Die Versorgung in der außerklinischen Intensivpflege mit Heimbeatmung ist durch den Ansatz entstanden

  • tracheotomierte
  • dauerbeatmete
  • anderweitige gesundheitliche schwerstbeeinträchtigte Menschen

mit 24 Std.- Pflegebedarf eine Lebenssituation zu verschaffen, die die Integration dieser intensivpflegebedürftigen Patienten in die häusliche Umgebung oder in der intensivmedizinischen Wohngemeinschaft möglich macht. Durch die 24 Std.- Betreuung ist eine Versorgung mit bestmöglicher Pflegequalität ohne Zeitdruck zu erreichen.

Ziele:

  • Schaffung höchster Pflege- und Betreuungsqualität
  • Verbesserung der Lebensqualität des Betroffenen und seiner Angehörigen
  • Der Betroffene hat die Möglichkeit, seine noch vorhandenen Ressourcen zu aktivieren und weiterzuentwickeln.
  • Besserung bzw. Stabilisierung der Atemfunktion und des körperlichen Allgemeinzustandes
  • Reduzierung der Klinikaufenthalte und damit Verhinderung von durch Krankenhauserreger hervorgerufene Infekte
  • Schaffung einer Intimsphäre (Vertrauen, Respekt, Würdigung)

 Clivia ist Mitglied im:

Fragen und Antworten

 

Sie haben Fragen? - Wir haben Antworten.

Hier finden Sie eine Auswahl der am häufigsten gestellten Fragen nach Bereichen Sortiert

Mahlzeiten Dienst - Maternus Mobil

Clivia Tagespflege

Ambulante Pflege

Stationäre Pflege

Gerne beraten wir Sie auch persönlich, rufen Sie uns an:

Telefon: 02821 / 718-0

Besuchen Sie uns auf Facebook

N24 Nachrichten

  • Kauder kassiert bei Wiederwahl über 50 Gegenstimmen
    Dämpfer für Volker Kauder: CDU und CSU haben den CDU-Politiker erneut zum Vorsitzenden ihrer Fraktion gewählt, aber mit deutlich weniger Zustimmung als zuvor. Eine überraschend hohe Zahl von Abgeordneten verweigerte Kauder die Gefolgschaft.
  • Konservativer Flügel fordert neuen CDU-Chef
    Der freiheitlich-konservative Aufbruch spricht sich dafür aus, dass Angela Merkel nach der enttäuschenden Bundestagswahl den Parteivorsitz abgibt – und bringt gleich drei Vorschläge für die Nachfolge ins Gespräch.
  • Ergebnis der Union nach unten korrigiert
    Als wäre das Ergebnis nicht schon dürftig genug: Addiert kommen CDU und CSU auf 33 Prozent. Nun erklärt der Bundeswahlleiter, weshalb er die Zahl nach unten korrigieren muss. Alles Wichtige nach der Wahl – im Liveticker.

Aktuelles Wetter

Mostly Cloudy

17°C

Kleve

Mostly Cloudy

Wind: 17.70 km/h

  • 26 Sep 2017

    Mostly Cloudy 17°C 11°C

  • 27 Sep 2017

    Partly Cloudy 19°C 9°C

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen