Das war ein Anlass zum Feiern! Das Haus Maternus besteht 20 Jahre.
Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen feierten am 01.07.2016 ein wunderbares Sommerfest. Nach dem obligatorischen Kaffeetrinken und Kuchenessen erfolgte eine Einlage des Beschäftigungsteams gemeinsam mit Seniorinnen unter dem Motto:
Haus Maternus next Flop-Modell. Die Lacher waren auf ihrer Seite und der Auftritt wurde mit viel Applaus belohnt.

Das diesjährige Spargelessen der Clivia-Tagespflege fand bei sonnigem Maiwetter im Restaurant "Augenblick" im Clivia-Haus statt. Die Gäste genossen den Ausblick über die Stadt Kleve mit der Schwanenburg. Nach dem leckeren Spargelessen wurde das Glück bei einer Bingorunde herausgefordert.

Unsere Praktikantin Mara Stümpert backte am Freitag mit einigen Senioren Pizza die zum Abendbrot serviert wurde.

Die Resonanz war sehr gut und es hat allen gut geschmeckt. Die Bewohner freuen sich auf ein nächstes Mal.

Veröffentlichung von Prüfergebnissen des MDK/des PKV-Prüfdienstes zur Qualität Ihrer Pflegeeinrichtung nach § 115 Abs 1a SGB XI

Pflegedienste aller Art müssen sich hierzulande einmal jährlich unangemeldet einer Qualitätsprüfung durch den MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherungen) unterziehen.  Dies stellt alle Anbieter von Ambulanten-, Teil- und Vollstationären Pflegediensten vor eine große Aufgabe.

Getreu dem Motto „Weij fiere Karneval" fand die diesjährige Karnevalfeier im Alten Rathaus statt. Nach der Begrüßung und gestärkt mit Kaffee & Gebäck, begann das Programm mit einem Tanz der Kindergartenkinder des Kindergarten Sankt Stephanus aus dem Märchen „Die Schneekönigin".

Am Sonntag, den 5.6.16 besuchten einige Gäste der Tagespflege das Forstgartenkonzert des Bedburg Hauer Akkordeonorchesters.

Das Orchester bot wunderschöne musikalische Unterhaltung von Abba bis zu bekannten Volksliedern, die zum mitsingen und schunkeln einluden. Ein erfrischendes Eis mit niederrheinischen Erdbeeren setzte dem gelungenen Tag das i-Tüpfelchen auf.

Unter diesem Motto feierten in diesem Jahr die Seniorinnen und Senioren des Haus Maternus ihre diesjährige Karnevalsfeier. Ein buntes Programm sorgte für heitere Stimmung im Raum.

Die Messdiener der Gemeinde Sankt Stephanus hielten was sie versprochen hatten.

An einem Mittag im Mai nahmen sie sich wieder Zeit um mit den Senioren des Alten Rathauses einen Spielenachmittag mit Würfel-, Brett- und Kartenspielen zu verbringen. Leider war die Zeit viel zu schnell vorbei, aber die Vorfreude auf ein nächstes Mal ist groß.

Am 13.1.2016 bekamen die Senioren während der Gymnastikstunde überraschenden Besuch der Kindergartenkinder vom Sankt Stephanus Kindergarten.

Spontan und ohne Scheu turnten die Kinder erstmal mit, bevor sie jedem Bewohner im Haus ein Gedicht zum neuen Jahr schenkten. Die Senioren bedankten sich für die nette Geste.

Auch in diesem Jahr wurden wieder für jeden Wohnbereich schöne, bunte Maikränze gebastelt.

Die Bewohner waren mit Eifer dabei und das Ergebnis konnte sich sehen lassen.

In diesem Jahr besuchte der Nikolaus begleitet von Knecht Ruprecht die Seniorinnen und Senioren im Alten Rathaus. Sein goldenes Buch hatte er dabei und las daraus vor.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen